XRM

Cybersystems Sofort-Rückruf

Anrede

XRM: Extended Relationship Management

XRM Lösungen werden dort eingesetzt, wo es um die Abbildung relationaler Beziehungen geht und können. Anwendungsbeispiele sind:

  • Supplier Management
    Verwalten der Beziehungen zu Lieferanten
  • Recruiting
    aktive Betreuung potentieller Mitarbeiter welche sich noch nicht oder bereits im Recruiting-Prozess befinden
  • Partner Management
    Verwalten der Beziehungen zu Reseller, Agenten, etc.
  • Projekt Management
    Verwalten komplexer Verkaufschancen, Abbildung komplexer Projekte mit Relationen zu verschiedenen Beteiligten mit unterschiedlichen Rollen, etc.
  • Alumni Management
    Bearbeitung ehemaliger Studenten/Mitarbeiter
  • etc.
  • beziehungsweise sämtliche Anforderungen, welche in der Vergangenheit mit Individuallösungen auf der Basis von Microsoft Access, Filemaker oder ähnlichen Datenbanksystemen mit Frontend realisiert wurden.
Funktionalität

Hierzu muss eine moderne XRM Plattform folgende Funktionalitäten bieten:

  • flexibel erweiterbares Datenmodell
  • Meta Daten Modell
  • WYSIWYG Formular- und Ansichten-Editor
  • flexibles, übergreifendes Sicherheitsmodell + Audit Log
  • komplett Web Service basiert / offene Schnittstellen
  • geführte, flexibel definierbare Business Prozesse
  • Workflow Management System
  • Portable Business Rules und / oder Client Side Scripts
  • Plug-in Modell für funktionale Erweiterungen
  • mächtige Reporting Engine 
  • Echtzeit Dashboard Engine mit Drill-down Charts
  • Selektion und Suche
  • Offlinefähigkeit
  • Mobilität
  • Mehrsprachigkeit
  • Import & Export
  • Solution Modell (Paketierung von Datenmodell-Erweiterungen, Funktionalität, Reports, Rechten, etc.)
  • flexibel skalierbar und Multi Mandanten-fähigkeit