Integrated Marketing Management

Cybersystems Sofort-Rückruf

Anrede

Integrated Marketing Management

Intelligenteres Marketing: Brand aufbauen, one-to-one engagieren, Wirkung demonstrieren.

Die Anforderungen an den Marketing Manager nehmen ständig zu. Der Marketing Manager muss Brands erfolgreich aufbauen und pflegen, konsistent über alle Kanäle kommunizieren, Botschaften kanalspezifisch aufbereiten und das Markenversprechen einlösen. Gleichzeitig muss er den Return on Marketing Investment (ROMI) belegen, bzw. seine Aktivitäten und Resultate messbar machen. In vielen Marketingabteilungen wurde bis heute oft nur Microsoft Excel als Werkzeug verwendet. Um den heutigen Anforderungen zu genügen braucht es ein umfassendes Tool für Integrated Marketing Management (IMM).

Nutzen
  • Marketing Ressource Management
    Delegation und Tracking von Jobs und Aufgaben an interne und externe Leistungserbringer.
  • Kontinuierliche Optimierung
    Geschlossener Regelkreis von der Planung über die Ausführung bis zur Bewertung in ein Werkzeug.
  • Digital Asset Management
    Zentrale Verwaltung und sämtlicher Marketing Assets.
  • Approval Prozess
    Sicherung der Qualität des Prozesses und der Inhalte über ein einziges Werkzeug.
  • Testing
    Flexibles Testing für schnelles finden der optimalen Contents.
  • Multichannel Kampagnenmanagement
    Konsistente Kommunikation über alle Kanäle.
  • Stärkere Personalisierung one-to-one
    Treffsichere Angebote erhöhen die Abschlusswahrscheinlichkeit.
  • Newsletter Marketing
    Vorlagenbasierte Erstellung erfolgreicher Newsletter, High Volume Versand-Engine und kanalspezifisches Reporting wie z. B. Views, Klicks, Hard-/Soft Bounces, Subscriptions, etc.
  • Social Marketing
    Automatisierung der Distribution von Botschaften als Posts in die relevanten Social Plattformen.
  • Marketing Automation
    Automatisierung mehrstufiger Kampagnen mit hoher Anzahl Interaktionen, Empfänger und Triggers mit einheitlichem Erlebnis für den Empfänger.
  • Integration IMM-Tool/CRM-Tool
    Intelligente Selektionen des Marketings auf der Basis sämtlicher Kundeninformationen inkl. Vertrieb und Kundenservice.
  • Lead Management und Scoring
    Effizientes Sammeln von Leads und automatisierte Weitergabe an die Sales Organisation wenn Reifegrad erreicht.

  • Sales und Marketing Collaboration
    Engere Zusammenarbeit und bessere Information zwischen Marketing und Sales.
  • Realtime Analytics
    Ermöglichen schnelle Korrekturmassnahmen für bereits laufende Kampagnen.
  • Potentialorientierte Ressourcenallokation
    Fokus auf Return on Marketing Investments (ROMI).