Grenzen der Sinus-Milieus

Wo stossen die Sinus-Milieus an ihre Grenzen?

Eine präzisere Abgrenzung von Gruppierungen ist das grosse Plus der Sinus-Milieus, da sie die gesamte Lebensführung mit Lebensstil und Werthaltung berücksichtigen. Doch auch die Einteilung der Zielgruppen nach Milieus stösst ab einem gewissen Punkt an ihre Grenzen. Grund dafür ist der enorme Trend der Individualisierung.

Was bringt der Megatrend der Individualisierung mit sich?

Der Höhepunkt in vielen Wohlstandsnationen ist erreicht: Der Megatrend «Individualisierung» wurde zum Grundstein unserer gesellschaftlichen Strukturen. Als wesentliches Kulturprinzip der westlichen Länder, entfaltet die Individualisierung ihre Wirkungsmacht nun weltweit. Wir haben die Freiheit der Wahl oder vielmehr auch die «Qual der Wahl». Denn der Trend ändert unsere Gesellschaft mitsamt Lebenskonzepten und Werthaltungen.

Mike verdient gut, ist Verkaufsleiter in einer angesehenen Unternehmung und fällt in das Milieu des Performers. Trotz seines beruflichen Erfolgs beschliesst er nach jahrelanger Geschäftstätigkeit, seinen Job hinzuschmeissen und ein Jahr lang in Kambodscha ein karitatives Projekt zu unterstützen.

Sarah, Studentin mit mittelmässigen Leistungen, erfindet eine neue App, welche sie in kürzester Zeit zur Millionärin macht.

Ausnahmen werden zur Regel. Der digitale Wandel und die daraus folgenden neuen Möglichkeiten unterstützen diese zusätzlich.

social media2

Digitale Kommunikationstechnologien verändern unser Leben

Der Megatrend Konnektivität und das Internet gehen Hand in Hand mit der fortschreitenden Individualisierung. Noch nie hatten wir solche Möglichkeiten, unsere Autonomie auszudrücken und unsere Identität zu stärken. Wir pflegen unsere Social Media-Accounts wie Facebook und Instagram, präsentieren uns in Videos auf YouTube oder kreieren gar eine eigene Homepage. Wir posten, liken und sharen und werden zum Betrachter unseres eigenen Selbst. Wir erfinden uns neu.

Die Lösung: Individualisiertes Marketing

Schauen Sie genau hin! Denn wer heute etwas verkaufen will, muss den Menschen verstehen.

Die Digitalisierung von Prozessen erlaubt es uns, Dienstleistungen und Produkte immer präziser auf den einzelnen Kunden anzupassen. Denn unser Kunde möchte ein auf ihn persönlich, optimal zugeschnittenes Angebot erhalten – zeitnah und vor allem: INDIVIDUELL.