eXtreme365 in Amsterdam

Das war die eXtreme365 Europe 2019!

Das Team von Cybersystems mit Urs Graf (CEO), Adrian Dörig (CTO) und Ilona Eilert (Digital Marketing) war Ende März 2019 live an der eXtreme365 in Amsterdam.

Der Microsoft Partner-Event legte dieses Jahr das Hauptaugenmerk auf die Power Platform. Dazu gab es unter anderem aufschlussreiche «Fragen und Antworten»-Sessions mit dem Microsoft-Entwicklungsteam rund um Dynamics 365 und die Power Platform.

Keynotes:

  • Microsoft wird weiter in die Bereiche KI, Mixed Reality und Power Platform investieren
  • Digital Feedback Loops (Mitarbeiter, Kunden, Prozesse und Produkte) im Fokus
  • Features wie Virtual Agent Designer: Chat Bot, als erste Anlaufstelle für Kunden, trifft Vorabklärungen
  • Neue Oberfläche «Unified Interface» für Customer Engagement für ein noch besseres Kundenerlebnis – bringt markant höhere Performance
  • Vertiefung der Grundsätze: „Cloud First and Mobile First“
  • „One Version“-Prinzip für Cloud: Alle Kunden sollen eine Version nutzen, welche durch stetige Updates optimiert wird

Die Power Platform: Flow, PowerApps und Power BI im Mittelpunkt

Als besonderer Vorteil der Power Platform sticht die einfache Anwendbarkeit für Unternehmen heraus. Während PowerApps die Benutzer-Oberfläche beinhaltet, kümmert sich Flow um die Automatisierung und Power BI um das Reporting, bzw. die Visualisierung von Daten. Dank weiteren «Connectors» können verschiedene Devices und AI ebenfalls einfach integriert werden.

Releases im April 2019

Dynamics 365 for Customer Engagement: Alle Kunden werden per April 2019 auf die neuste Version migriert. Neue Features werden kontinuierlich eingespielt.

Microsoft Dynamics 365 Cusstomer Engagement
  • "Dank der Power Platform, Power Apps, Flow, Power BI sowie den Dynamics Apps profitieren unsere Kunden von einer umfassenden Line-of-Business Applikationsplattform, welche flexibel angepasst, erweitert und skaliert werden kann. Kundenspezifische Anforderungen können mit vernünftigen Kosten für Implementation und Wartung realisiert werden."

    Urs
    Urs Graf
    CEO @ Cybersystems
  • "Microsoft treibt den komponentenbasierten Ansatz sowie die nahtlose Integration von CRM und ERP Schritt um Schritt weiter. Dazu gehören Initiativen wie der Universal Resource Scheduler (URS), der Common Data Service (CDS) sowie die Integration von PSA und Field Service mit Finance & Operations. AI kommt in den verschiedenen Apps zum Einsatz, neu z. B. auch bei der intelligenten Planung von Field Service Ressourcen."

    Adi
    Adrian Dörig
    CTO @ Cybersystems
  • "Microsoft Dynamics 365 AI treibt Innovationen voran. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz können mehr Einblicke über unsere Kunden, Marken und der Konkurrenz gewonnen werden. Auf dieser Basis werden fundierte Daten zur verbesserten Customer Experience generiert. Trends und neue Chancen lassen Raum für konstruktives Handeln, um die Kundenzufriedenheit zu steigern und den ROI zu erhöhen.

    ”Too much information, too little insight”. Die Wichtigkeit des Unternehmensprofils auf Social Media Plattformen und deren Content darf nicht ausser Acht gelassen werden. Immerhin befinden sich unter den 7,6 Milliarden Menschen auf der Welt knapp 3,3 Milliarden auf Social Media Plattformen."

    Ilona2
    Ilona Eilert
    Digital Marketing Consultant @ Cybersystems