Gemeinnützige Organisationen

Cybersystems Sofort-Rückruf

Anrede

Gemeinnützige Organisationen

Ausgangslage
  • Das Management von Verbänden, NPOs und Stiftungen ist primär Kommunikationsmanagement. Nach innen wird der Kontakt mit den Organisations- sowie mit den Mitgliedern der Geschäftsstellen gepflegt, nach aussen mit potenziellen Neumitgliedern sowie mit der Politik, den Medien und der Öffentlichkeit.
  • Das Instrumentarium reicht vom persönlichen Gespräch über den Versand von Briefen oder E-Mails bis zur breit angelegten Kampagne.
  • Die Gewinnung neuer Mitglieder braucht oft nicht nur Geduld, sondern auch eine professionelle und vor allem konsequente Überzeugungsarbeit.  
  • Für die kompetente Beratung und Betreuung ihrer Mitglieder sind Verbandsmanager auf verlässliche Informationen über diese angewiesen.
  • Ziel sollte es dabei sein, mit den unterschiedlichen Anspruchsgruppen schnell, fokussiert und kostengünstig zu kommunizieren und sich selbst auf seine Kernkompetenzen – z.B. zur Entwicklung der Organisation – zu konzentrieren.
Herausforderungen
  • Die Verbandsführung hat – in Abstimmung mit den Mitgliedern – die relevanten Inhalte und politischen Ziele zu definieren und diese gegenüber Politik und/oder Öffentlichkeit mit einer Stimme und über alle Instrumente zu vertreten.
  • Sie hat auch die Aufgabe, einen möglichst hohen Organisationsgrad in ihrer Branche zu erreichen, um so ihren politischen Einfluss zu stärken.
  • Diverse Kommunikationskanäle sind zu koordinieren und verschiedene Kommunikationsinstrumente projektorientiert einzusetzen.
  • Anlässe und Aufgaben müssen terminiert, das Einhalten der Vorgaben penibel kontrolliert werden. Um all diese Aufgaben effizient wahrzunehmen, braucht das Management einen Überblick über alle Projekte, Personen und Ressourcen.  
  • Ein effektives Management der dazu nötigen Prozesse sowie der nötigen Ressourcen ist dabei erfolgsentscheidend. Mit der Wahl des richtigen CRM wird diese Quadratur des Kreises möglich.
Branchenspezifische Lösung
  • Die von Cybersystems entwickelte CRM-Branchenlösung für Gemeinnützige Organisationen unterstützt die Kommunikations- und Betriebsprozesse inkl. inhaltlicher wie terminlicher Planung, Umsetzung und Kontrolle.
  • Mit der Historisierung der Kommunikationsmomente zwischen Kunde und Ansprechpartner mit dem Microsoft Dynamics CRM wird die entscheidende Wissensbasis für einen vertrauenserweckenden und überzeugenden Umgang mit den Zielgruppenmitgliedern sowie für allfällige Marketingaktionen und -kampagnen erstellt.
  • Bei der Branchenlösung handelt es sich um eine flexible, modulare, ausbaubare, browserbasierte Lösung, die speziell für die Verbandsführung, -kommunikation und –administration sowie für das Fundraising konzipiert wurde. Im Zentrum agiert Microsoft Dynamics CRM mit Schnittstellen zur Debitorenbuchhaltung sowie zur Website (z. B. Mitglieder-/Kompetenzverzeichnis, geschützter Mitgliederbereich etc.).
Nutzen
  • Das Verbandsmanagement verfügt mit dieser Lösung über ein Cockpit, das ihm die relevanten Informationen für die Bewältigung seiner Aufgaben kontinuierlich zur Verfügung stellt und es selbst sowie die Mitarbeiter im Office von Routineaufgaben entlastet, so dass sich alle auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und schlank, flexibel und professionell agieren können.
  • Das Management ist zudem jederzeit informiert, welche Mitglieder bestimmte Leistungen in Anspruch genommen haben.